Über die FWSRR GmbH - Starke Projektpartner

Um das Projekt zu realisieren, wurde im März 2015 die Projektgesellschaft Fernwärmeschiene Rhein-Ruhr GmbH gegründet. Beteiligte sind die kommunalen Unternehmen STEAG Fernwärme GmbH (56,6%), die Fernwärmeversorgung Niederrhein GmbH (25,1%) und die Energieversorgung Oberhausen AG (18,3%).

Zweck der Gesellschaft ist die Planung, Errichtung und der Betrieb der Fernwärmeschiene Rhein-Ruhr. Dazu soll die neue Fernwärmeleitung schrittweise geschaffen werden.

Gremien der FWSRR

Geschäftsführung

Porträt Thomas Grimberg

Thomas Grimberg

Sprecher der Geschäftsführung

Porträt Thomas Döking

Thomas Döking

Technischer Geschäftsführer

Porträt Michael Engel

Michael Engel

Kaufmännischer Geschäftsführer

Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat setzt sich aus Vertretern der an der Fernwärmeschiene Rhein-Ruhr GmbH (FWSRR) beteiligten Energieversorger STEAG Fernwärme GmbH (56,6 Prozent der Geschäftsanteile),  Fernwärmeversorgung Niederrhein GmbH (25,1 Prozent) und Energieversorgung Oberhausen AG (EVO) (18,3 Prozent) zusammen. Die Einsetzung des Kontrollgremiums für die FWSRR wurde vertraglich zwischen den drei Gesellschafterinnen bei der Gründung des Projektes vereinbart.

Mitglieder des Aufsichtsrats:

Christian Basler (Energieversorgung Oberhausen AG)
Michaela Eislöffel (Bürgermeisterin der Stadt Dinslaken)
Marco Fluchtmann (STEAG Fernwärme GmbH)
Hartmut Gieske (Energieversorgung Oberhausen AG)
Dr. Kathrin Kalkühler (STEAG GmbH)
Monika Klement (STEAG Fernwärme GmbH)
Volker Kobelt (Mitglied des Rates der Stadt Dinslaken)
Anke Korten (Mitglied des Rates der Stadt Dinslaken)
Josef Kremer (Fernwärmeversorgung Niederrhein GmbH)
Matthias Ohl (STEAG Fernwärme GmbH)
Michael Straus (STEAG Fernwärme GmbH)

 

Ständige Gäste:

Heiko Feldkamp (Betriebsratsvorsitzender Fernwärmeversorgung Niederrhein GmbH)
Gerrit Peters (Betriebsratsvorsitzender Betriebsrat STEAG-Standort Essen)
Uwe Püttmann (Betriebsratsvorsitzender Energieversorgung Oberhausen AG)


Um die Funktionalität dieser Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.
Einverstanden!