News & Presseservice

Auf dieser Seite finden Sie alle veröffentlichten Presseinformationen der Fernwärmeschiene Rhein-Ruhr GmbH. Im Bereich ‚Medien-Downloads’ stellen wir Ihnen außerdem Bild- und Informationsmaterial zur honorarfreien Verwendung zur Verfügung. Für Rückfragen wenden Sie sich gerne an unseren Ansprechpartner für Medienanfragen.

Internationale Wirtschaftsdelegation informiert sich über Fernwärmeschiene Rhein-Ruhr

Essen. Energieeffizienz und der Aufbau von klimafreundlichen Fernwärme-Systemen waren die viel diskutierten Schwerpunkte beim Besuch einer...

Weiterlesen

Meilenstein für Fernwärmeschiene Rhein- Ruhr: Planfeststellungsantrag eingereicht

Europäisches Leuchtturmprojekt // Antrag umfasst rund 30 Aktenordner

Weiterlesen

Nationales und internationales Interesse am Projekt Fernwärmeschiene Rhein-Ruhr

Vertreter der dänischen Energieagentur, kommunale Vertreter und Hochschule interessieren sich für europäisches Leuchtturmprojekt

Weiterlesen

NRW-Wirtschaftsminister Duin übergibt KlimaExpo.NRW-­Urkunde an das Projekt Fernwärmeschiene Rhein-Ruhr

Die geplante Verknüpfung führt zum größten zusammenhängenden Fernwärmenetz Europas

Weiterlesen

Umweltminister Remmel besucht Zukunftsprojekt Fernwärmeschiene in Oberhausen

Konstruktive Gespräche über Projekt mit Vertretern der Stadt Oberhausen und der FWSRR / gemeinschaftliche Lösungen in Sicht

Weiterlesen

STEAG Fernwärme, Energieversorgung Oberhausen und Fernwärmeversorgung Niederrhein gründen Projektgesellschaft

Essen. Eine effiziente, innovative und umweltfreundliche Wärmeversorgung sowie Versorgungssicherheit für das Ruhrgebiet: Dies soll die geplante...

Weiterlesen
Porträt Dr. Jürgen Fröhlich

Ihr Ansprechpartner

Dr. Jürgen Fröhlich
Pressesprecher
Fernwärmeschiene Rhein-Ruhr GmbH
 +49 201 801-4262
+49 201 801-4250
  E-Mail


Die Fernwärmeschiene Rhein-Ruhr wird unterstützt durch:

Logo KLIMASCHUTZ made in NRW
Logo EnergieAgentur.NRW
Logo KlimaExpo.NRW
Logo KWK NRW
Logo klimametropole RUHR 2022